Telemetrie mit ArduPlane

Reinhard
17-12-2018 23:42

ArduPlane verwendet im Standard MavLink als Telemetrie-Protokoll. ArduPlane unterstützt darüber hinaus noch weitere Protokolle wie bspw. S.Port von FrSky und S.Port Passthrough von OpenTX.

Die Telemetrie-Daten können entweder über eine spezielle Telemetrie-Verbindung zur Bodenstation gesandt werden oder es wird eine RC-Verbindung genutzt, die direkt Mavlink unterstützt, wie z.B. Crossfire.

Alternativ können mit einem herstellereigenen Protokoll wie S.Port die Telemetrie-Daten direkt auf dem Sender angezeigt werden oder auch Mavlink-Daten via Konverter verarbeitet werden.

ArduPlane wird meist in Kombination mit einer Ground Control Software wie z.B. Mission Planner eingesetzt und unterstützt dann viele Funktionen, die weit über den üblichen Modellflug hinaus gehen.

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich